23. Österreichischer Journalistinnenkongress

9. und 10. November 2021

„It´s the Economy, Ladies”
(Ohne Göld ka Musi)

Unser globales Gesellschaftssystem funktioniert nicht ohne eine funktionierende Wirtschaft. „It’s the economy, Ladies“ zeigt die Bedeutung und Auswirkung der Wirtschaftslage auf erfolgreiches Unternehmertum. Das betrifft auch die allermeisten Medien – gerade in Zeiten einer Pandemie, die ganze Länder lahmlegt und Kontinente vom Rest der Welt abschottet, in angespannter Lage. Social Media Kanäle sind schnell, einfach und kostenlos zugänglich, verbreiten ungeprüfte Neuigkeiten im Eiltempo und werden für Falschmeldungen missbraucht.

Aktuell

Es stehen zur Entscheidung:

Die Nominierten der MedienLÖWIN SILBER

in alphabetischer Reihenfolge:


FM4 Radio, die Sendereihen von Antonia Stabinger
Stabinger ist eine österr. Kabarettistin, die mit scharfer Zunge in…

Wer wird gewinnen?

Die Nominierten zur MedienLÖWIN SILBER

in alphabetischer Reihenfolge:


Christina Höfferer + Christine Pawlata, Der Standard, 
„Corona und Wirtschaft: Das EU-Hilfspaket landet nicht bei…

Sie wurden ausgewählt:

Die Nominierten der MedienLÖWIN GOLD 2021

 

Von Ihnen vorgeschlagen, wurde durch den Beirat des Österreichischen Journalistinnenkongresses eine Auswahl von drei Nominierten getroffen. Diese…

YoungStars fahren zur EXPO nach Dubai

die besten drei Bewerberinnen wurden ausgewählt

Die YoungStars haben sich der Challenge der EXPO Dubai 2020 gestellt und sich Gedanken über den Austragungsort, Kunst, Wirtschaft, Frauenbild, Nation…

Bewerben Sie sich um den

MedienLÖWE 2021

Ausschreibung
„MedienLÖWE 2021”

Diese Auszeichnung ist für ein Medium oder eine Redaktion gedacht, die sich kontinuierlich und nachhaltig durch…