Marika Püspök

Marika Püspök ist seit vier Jahren für die Büroleitung der Fernsehdirektion des ORF zuständig. Die Akademikerin absolvierte einen MBA an der Technischen Universität München in „Communication and Leadership“. Sie arbeitete mehrere Jahre in der Technologiebranche, bevor sie zum ORF wechselte. Heute setzt sie sich für junge Journalistinnen ein. Mit ihrer Motivation und ihrem Wissen unterstützt sie bereits zum vierten Mal den Journalistinnenkongress als Beirätin. „Beim ORF bin ich für Gender- und Gleichstellungsthemen verantwortlich und möchte die Wichtigkeit dieses Themas an angehende, junge Journalistinnen weitergeben. Der Journalistinnenkongress ist eine der wichtigsten Medienveranstaltung des Jahres. Ich freue mich auch dieses Jahr auf spannende Diskussionen“, so Püspök.